Gospelchor der Christuskirche Syke

Joy To The World

Hier ist die Erste CD-Produktion, erschienen im Jahre 2005, vom Gospelchor Syke unter der bewährten Leitung von Klaus-Jürgen Buchroth!
Für Liebhaber der Gospelchormusik ein "absoluter Leckerbissen".

Aus dem Inhalt: Somebody s knocking - Put your Hand - O Happy Day - We shall walk in Peace - Kum Ba Yah - Good News - Joy to the World - The First Noel - Mary had a Baby - That was a Mighty Day u.v.a.

Produkt-ID: JB-05-250

Lieferbar in 3-5 Werktagen

14,50 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
St


Gospelchor der Christuskirche Syke
Der im Jahr 1996 gegründete Gospelchor der Christuskirche Syke bietet etwa 50 Sängerinnen und Sängern eine musikalische Heimat.
Das Repertoire des Chores reicht von traditionellen Gospels über das Musical "Joseph" und das Oratorium "Israel Schalom" bis zu Werken, wie der geistlichen Motette "Gaudete", die in den Piae Cantiones 1582 erstmals Erwähnung findet.
"Joseph" und "Israel Schalom" wurden mehrfach aufgeführt; die Darbietungen von "Joseph" auf der Insel Norderney sowie Open Air in Syke stellten wirkliche Höhepunkte im bisherigen Wirken des Chors dar.
Der Chor gibt regelmäßig Konzerte im norddeutschen Raum und begleitet natürlich Gottesdienste, Hochzeiten
und Taufen in der Christuskirche oder anderen Gemeinden.

Die Leitung liegt beim Gründer des Chores, Klaus-Jürgen Buchroth,dem Kantor und Organisten der Gemeinde. Er dirigiert den Chor und begleitet ihn bei Proben und Auftritten am Flügel und Keyboard. Aus seiner Feder stammen auch viele Arrangements für den Chor.


" ... Eine abwechslungreiche Mischung zeigte die große Bandbreite des Syker Chores. Bekannte und weniger bekannte Gospels bildeten den Kern des Chorkonzertes. Vor allem bei den schnellen, enthusiastischen Gospels fing der Chor sein Publikum ein durch zwar ausgefeilte, vor allem aber durch lebendige Arrangements, die er mit fast afrikanischem Elan vortrug.
Mit Liedern aus den Musicals "Joseph" und "Israel Schalom", darunter das bekannte "Hava Nagila" und das emphatische "Jakob und Söhne", gab der Chor Einblick in seine Arbeit der letzten Jahre..."
(Weserkurier, 27. 4. 2004)

Playlist

  • 1 - Somebody's knocking (2:02)
  • 2 - Put your Hand (3:26)
  • 3 - O Happy Day (4:17)
  • 4 - Heavenlight shine on me (4:02)
  • 5 - My Lord what a Morning (2:53)
  • 6 - Let us break bread together (2:28)
  • 7 - We shall walk in Peace (2:51)
  • 8 - There's a meeting here tonight (2:15)
  • 9 - This little Light of mine (2:17)
  • 10 - Kum Ba Yah (2:32)
  • 11 - Good News (3:03)
  • 12 - Walk in the Light (2:43)
  • 13 - The Virgin Mary had a Baby Boy (3:38)
  • 14 - Joy to the World (1:53)
  • 15 - The first Noel (5:40)
  • 16 - The little Drummer Boy (5:34)
  • 17 - Mary hab a Baby (3:47)
  • 18 - Son of Maria (2:00)
  • 19 - Gaudete! Christus est natus (2:14)
  • 20 - That was a Mighty Day (2:52)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren