Sie sind hier: Startseite » Shop » Chormusik » CD's - Männerchöre

Diverse Chöre (Doppel-CD)

Ich möchte gerne Brücken bauen

Live-Mitschnitt vom Konzert am 9. Dez. 2001 in der Ev. Kirche zu Feudingen!

Mitwirkende:
MGV "Concordia" 1884 Feudingen (Meisterchor im SB NRW)
Frauenchor Freudenberg (Leistungschor der Stufe 2 im SB NRW)
MGV 1848 Salchendorf (Leistungschor der Stufe 1 im SB NRW)
Manuela Meyer, Sopran
Günter Bätzel, Bariton
Klavier: Harald Schmidt

Gesamtleitung: Tobias Hellmann

Aus dem Inhalt:Uti var hage - Rose Marie - Die Nacht - Aftonen - Der Abend - Panis angelicus - Dat du min Leevsten büst - Memories - Abendsegen - Rusalkas Lied an den Mond ) - Cantate Domino - All night, all day - Frieden u.v.a.

Produkt-ID: JB-02/125

Lieferbar in 3-5 Werktagen

13,50 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
St


Zur CD "Ich möchte gerne Brücken bauen"

Am 9. Dezember 2001 richtete der MGV "Concordia" 1884 Feudingen ein Chor- und Solistenkonzert in der evangelischen Kirche in Feudingen aus. Der frischgebackene Meisterchor sowie der Frauenchor Freudenberg 1985 und der MGV 1848 Salchendorf präsentierten unter der Gesamtleitung von Tobias Hellmann einen Querschnitt aus 400 Jahren Chormusik aller Genres, vom einfachen geistlichen Satz über höchst anspruchsvolle Chorwerke aus Renaissance und Romantik bis hin zu Spirituals und Melodien aus Musicals und Opern, bereichert durch Vorträge der Solisten Manuela Meyer (Sopran) und Günter Bätzel (Bariton) zur Klavierbegleitung von Harald Schmidt.
Beim abschließenden Stück "Ich möchte gerne Brücken bauen", das dieser CD ihren Titel gibt, vereinigten sich alle Beteiligten zu einem musikalischen Wunsch nach Frieden und Verständigung vor dem Hintergrund der grauenvollen Attentate in New York und Washington im September 2001. Die begeisterten Reaktionen von über 450 Zuhörern bestärkten die Ausführenden in dem Entschluß, dieses Konzertereignis auf CD einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.
Wir hoffen, dass dieses Konzert für Sie als Hörer der CD zu einem ebensolchen Erlebnis wird wie für uns.


Die Ausführenden:
Frauenchor Freudenberg
Der Frauenchor Freudenberg wurde 1985 gegründet. Erster Chorleiter war Klemens Böhmer aus Niederfischbach, der in den zwölf Jahren seiner Tätigkeit den Chor formte und prägte. Die erfolgreiche Teilnahme an Leistungssingen und Wettbewerben sowie zahlreiche Konzerte legen über die "Ära Böhmer" eindrucksvoll Zeugnis ab. Seit Oktober 1997 leitet Tobias Hellmann den Frauenchor Freudenberg. In den vier Jahren der Zusammenarbeit hat der Chor zu einem neuen, zeitgemäßen Klangbild gefunden. Erfolge bei nationalen Chorwettbewerben (zuletzt im Juni 2001 in Kreuztal) sowie die Titel "Volkslieder-Leistungschor" und "Leistungschor Stufe 2" im SB NRW bestätigen eine zukunftsweisende Chorarbeit. Der Chor ist inzwischen zu einem gefragten Konzertpartner über die Siegerländer Grenzen hinaus geworden. Das Repertoire ist sehr vielseitig. Neben Chorwerken aller Epochen beherrschen die 45 Sängerinnen auch zahlreiche Auszüge aus Musicals sowie Spirituals, Gospels und internationale Volkslieder. Im Juni 2002 strebt das Ensemble in Soest den Titel "Meisterchor" an.


MGV 1848 Salchendorf e. V.
Der MGV 1848 Salchendorf ist einer der ältesten Vereine des Sängerkreises Siegerland. In der langen Zeit seines Bestehens machte der Chor beständig durch beachtenswerte musikalische Leistungen von sich reden. Inzwischen ist der MGV zu einem Hauptkulturträger innerhalb der Großgemeinde Neunkirchen geworden, der aus dem dörflichen Leben nicht mehr wegzudenken ist. Durch eine kontinuierlich geleistete hochwertitge Chorarbeit und ein familiäres Vereinsklima haben es Chor und seine Verantwortlichen stets verstanden, neue Generationen von Sängern für das gemeinsame Singen zu begeistern. Über 30 Jahre stand der Chor unter der Leitung von Heinz Wöll. In seiner Amtszeit setzte der MGV durch zahlreiche erste Preise bei Wettbewerben und stets ausverkaufte Chor- und Solistenkonzerte (u. a. mit Bassist Gunter Emmerlich Kammersänger Günter Wewel) Glanzlichter. Seit 1999 ist Tobias Hellmann für die musikalische Leitung verantwortlich. Die erfolgreiche Zusammenarbeit trug durch das Erringen der Titel "Volkslieder-Leistungsch
or" und "Leistungschor Stufe 1", jeweils mit hervorragender Benotung, Früchte. Im Repertoire des 34 Sänger zählenden Traditionsvereines finden sich anspruchsvolle Werke der Männerchorliteratur ebenso wie zahlreiche Volkslieder und Bearbeitungen aus den Bereichen Oper und Operette. Gospels und Spirituals sind zu einem festen Bestandteil der Auftrittsprogramme geworden. Im November 2002 stellt sich der Chor der Jury beim Leistungssingen Stufe 2 in Rheine.


MGV "Concordia" 1884 Feudingen
"Tradition ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Glut" und "Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein": Unter diesen Leitmotiven leistet der MGV "Concordia" 1884 Feudingen seit seiner Gründung einen maßgeblichen Beitrag zum Kulturleben der Stadt Bad Laasphe. Musikalischer Leistungswille gemeinsam mit einer offenen, familiären und gemütlichen Atmosphäre - so lautet das Erfolgsrezept des Männerchores, der als fester Bestandteil der Dorfgemeinschaft auf vielfältige, natürlich inbesondere musikalische Weise seinen Beitrag zum dörflichen Leben leistet.
Vor allem in den vergangenen zehn Jahren hat der Chor eine viel bestaunte musikalische Entwicklung genommen. Das von den Wettbewerbsjurys festgestellte weiche und ausgeglichene Klangbild der "Concordia", verbunden mit zielstrebiger und verantwortungsbewußter Arbeit der Dirigenten, bescherte dem Chor zahlreiche Erfolge bei Konzerten, Leistungssingen und Wettbewerben. Im Februar 1999 übernahm Tobias Hellmann die Leitung des Chores. Unter seinem Dirigat errang der Chor bereits im Juni 1999 den Titel "Leistungschor Stufe 2" in Düren und qualifizierte sich für das Meisterchorsingen. Im Oktober 2000 folgte der "Volkslieder-Leistungschor" beim Zuccalmaglio-Wettbewerb in Wenden. Der 26. Mai 2001 wurde zum historischen Datum für den Chor: beim Bundesleistungssingen in Neheim-Hüsten ersangen sich die 34 "Concordianer" mit hervorragender Bewertung den Titel "Meisterchor des Sängerbundes NRW". Auch über die Grenzen des Sängerkreises Wittgenstein hinaus hat sich der Chor durch seine Leistungen und sein sympathisches Auftreten einen guten Ruf erworben.


Manuela Meyer, Sopran
Manuela Meyer (Jahrgang 1975) wuchs in Niederfischbach (Kreis Altenkirchen) auf. Nach dem Abitur begann sie das Schulmusikstudium an der Universität Siegen, zunächst mit Hauptfach Klarinette, später mit Hauptfach Gesang bei Renate Lücke-Herrmann (Leverkusen). Nach bestandenem Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und Realschulen erhielt Manuela Meyer im Oktober 2000 einen Studienplatz für Gesangspädagogik an der Duisburger Abteilung der Folkwang-Hochschule Essen. Hier wird sie von Maria Jonas (Köln) ausgebildet. Zusätzlich erhält Frau Meyer Gesangunterricht mit Schwerpunkt Oper bei Prof. Edith Ostendorf (Köln). Ihre eindrucksvollen künstlerischen Qualitäten stellte Manuela Meyer bereits bei zahlreichen Konzerten und Liederabenden unter Beweis.


Günter Bätzel, Bariton
Günter Bätzel begann seine Sängerlaufbahn als Tenor im MGV 1882 Oberndorf-Rüppershausen. Mittlerweile ist er neben seiner Sängertätigkeit in zahlreichen Chören der Region als Baritonsolist ein gern gesehener Gast bei zahlreichen Gelegenheiten (Konzerten, Hochzeiten, Festveranstaltungen). Sein Repertoire umfaßt neben Solopartien in Chorwerken hauptsächlich lyrische Rollen aus Opern, Operetten und der gehobenen Unterhaltungsmusik.


Der Dirigent:
Tobias Hellmann
Tobias Hellmann wurde 1977 in Siegen geboren. Bereits mit 9 Jahren erhielt er Klavierunterricht. Nach einer Ausbildung zum Vizechorleiter bei Michael Blume (1992) wurde er Schüler im Chorleiterseminar des Sängerbundes Rheinland-Pfalz, das er 17jährig als "Geprüfter Chorleiter" abschloß. Fast unmittelbar danach übernahm er seinen ersten Chor. Nach dem Abitur 1996 und dem Zivildienst begann er 1998 das Schulmusikstudium an der Universität Siegen mit Haupfach Gesang (zunächst Isabel Lippitz, dann Renate Lücke-Herrmann) und Nebenfach Klavier (Anton Werner). Als lyrischer Bariton tritt Tobias Hellmann bei Konzerten und Liederabenden auch überregional in Erscheinung.
Als erfolgreicher Chorleiter aller Chorgattungen errang er zahlreiche erste Preise bei Chorwettbewerben. Alle seine Chöre sind Leistungschöre im Sängerbund NRW. Mit dem Gemischten Chor "Ars Cantica" Siegen, den er 1997 gründete und bis 2000 leitete, ersang er im Mai 2000 zum ersten Mal in seiner Laufbahn den Titel "Meisterchor des SB NRW", ein Jahr später gelang ihm derselbe Erfolg mit dem MGV "Concordia" 1884 Feudingen.
Persönliche Schwerpunkte in der Chorarbeit sind neben einer zeitgemäßen Interpretation der einstudierten Werke die ganzheitliche Stimmbildung sowie chorpraktische Gehör- und Klangbildung.

Titelliste CD Nr.1

  • 1 - Uti Var Hage (2:31)
  • 2 - Rose Marie (3:23)
  • 3 - Die Nacht (Franz Schubert) (3:58)
  • 4 - Aftonen - Der Abend (3:49)
  • 5 - Panis Angelicus (3:56)
  • 6 - Dat du min Leevsten büst (2:30)
  • 7 - Memories (aus dem Musical "Cats") (4:07)
  • 8 - Abendsegen (aus der Oper "Hänsel und Gretel") (4:13)
  • 9 - Rusalkas Lied an den Mond (aus der Oper Rusalka") (6:18)
  • 10 - Cantate Domino (1:36)
  • 11 - All night, all day (3:34)
  • 12 - Frieden (2:32)

Titelliste CD Nr.2

  • 1 - Im Himmelreich ein Haus steht (Max Reger) (1:46)
  • 2 - Domine Pacem da nobis (Jacob Christ) (2:10)
  • 3 - Hail, Holy Queen (aus dem Film "Sister Act") (3:25)
  • 4 - Somebody's knockin' (Spiritual) (2:21)
  • 5 - Mariä Wiegenlied (Max Reger) (2:29)
  • 6 - O Herr, welch ein Morgen (Spiritual) (3:09)
  • 7 - Tebje pojem (Russischer Kirchengesang) (3:05)
  • 8 - Kum ba yah (Spiritual) (3:01)
  • 9 - Jerusalem (5:09)
  • 10 - Landerkennung (Edvard Grieg) (6:53)
  • 11 - Sanctus (aus der Deutschen Messe) Franz Schubert (3:23)
  • 12 - Die Könige (Peter Cornelius) (2:12)
  • 13 - Ich bete an die Macht der Liebe (2:44)
  • 14 - Ave Maria (Angelus Domini) Franz Biebl (6:59)
  • 15 - Ich möchte gerne Brücken bauen (3:20)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren