Sie sind hier: Startseite » Shop » Chormusik » CD's - Männerchöre

Bitburger Brauerei-Chor

75 Jahre Bitburger Brauerei-Chor

Hier die erste CD-Produktion des Bitburger Brauerei-Chores! Leitung: Walter Larusch! Aus dem Inhalt:Freude klinge in die Welt - Heil sei euch Geweihten - Pilgerchor - Andalusischer Traum - Halleluja - Mattinata - Durst wird durch Bier erst schön - Bitte ein Bit - Time to say goodbye u.a.

Produkt-ID: JB-07/300

Lieferbar in 3-5 Werktagen

11,50 EUR

Unser alter Preis 14,50 EUR, Sie sparen 3,00 EUR!
incl. 19% USt. zzgl. Versand
St


75 Jahre Bitburger Brauerei-Chor!

1931 gründeten die beiden Bitburger-Mitarbeiter Josef Zender und Heinrich Reckinger mit Unterstützung von Brauereiinhaber Bertrand Simon einen werkseigenen Männerchor. Schnell fanden sich weitere Kollegen zusammen, die nach der Arbeit mit Enthusiasmus probten. Das musikalische Niveau stieg zusehends und animierte weitere Kollegen zum Mitsingen. Unter der Leitung des ersten Dirigenten Josef Zender fand – nach Unterbrechungen durch den Zweiten Weltkrieg – an Weihnachten 1948 ein erster Auftritt für die Brauerei-Mitarbeiter statt.
1961 übernahm Walter Larusch den Dirigentenstab und leitet seit nunmehr über 45 Jahren den Chor. Zum musikalischen Repertoire gehören neben Bierliedern auch Volks- und Heimatmelodien der leichten Muse, geistliche Gesänge sowie Stücke aus Oper, Operette und Musical.
Ein besonderer Höhepunkt in der langjährigen Chor-Geschichte war die Aufnahme einer Langspielplatte im Jahre 1980.
Der Bitburger Brauerei-Chor ist eng mit dem kulturellen Leben der Bierstadt Bitburg verbunden. Mit seinen Darbietungen ist der Chor gern gesehener Gast sowohl bei betriebseigenen Veranstaltungen als auch bei zahlreichen Veranstaltungen im Heimatgebiet und über die Landesgrenze hinaus.
Das Chorleben besteht nicht nur aus Proben und Auftritten, auch auf das gesellige Miteinander wird viel Wert gelegt. Dies zeigt sich nicht zuletzt bei der alljährlich durchgeführten Herrentour und dem gemeinsamen Jahresausflug.
Der Chor zählt aktuell 31 Sänger aus allen Bereichen des Unternehmens. Der Chorleiter und alle Sänger sind bei Bitburger beschäftigt oder als Pensionäre dem Chor verbunden.

Chorleiter Walter Larusch!
Seit fast fünf Jahrzehnten steht Walter Larusch als Chorleiter an der Spitze des Bitburger Brauerei-Chores. Insbesondere seiner Person ist die hervorragende Leistung des Chores zu verdanken. 1948 in den Chor eingetreten, übernahm Walter Larusch bereits 1961 dessen Leitung. Seitdem begleitete er federführend unzählige Proben, Auftritte und Ausflüge. Bis heute ist ihm das kameradschaftliche Miteinander im Chor ein besonderes Anliegen. 1999 ernannten ihn "seine" Sänger zum Ehrenmitglied. Für sein großartiges ehrenamtliches Engagement erhielt er im Dezember 2002 aus der Hand des Bürgermeisters Dr. Joachim Streit das Ehrensiegel der Stadt Bitburg.

Titelliste

  • 1 - Freude klinge in die Welt (Adolphe Adam / Satz: Alfons Burkhardt) (2:39)
  • 2 - Weihe des Gesanges - Chor aus der Oper "Die Zauberflöte" (Wolfgang A. Mozart) (4:21)
  • 3 - Heil sei euch Geweihten - Chor aus der Oper "Die Zauberflöte" (Wolfgang A. Mozart 7/bearb. Peter Brettner) (2:26)
  • 4 - Pilgerchor - aus der Oper "Tannhäuser" (Richard Wagner / bearb. Frank Dehlen) (3:42)
  • 5 - Non ti cordar di me - Solist: Holger Landsch, Tenor (E.D. Curtis) (2:50)
  • 6 - Andalusischer Traum (Augustin Lara / Satz: Otto Groll) (3:23)
  • 7 - Granada (Augustin Lara / Satz: Friedrich Zimmer) (4:39)
  • 8 - Hoch lebe die Freude - aus der Oper "Zar und Zimmermann" (Albert Lortzing / Satz: Otto Groll) (2:31)
  • 9 - Lied der Matrosen - aus der Oper "Der fliegende Holländer" (Richard Wagner) (2:52)
  • 10 - Halleluja (Kobi Oshrat / Satz: Hans Schlaud) (3:01)
  • 11 - Mattinata - Solist: Holger Landsch, Tenor (R. Leoncavallo) (1:53)
  • 12 - Trinklied - aus der Oper "La Traviata" (Giuseppe verdi / Satz: Hermann Ophoven) (3:14)
  • 13 - Durst wird durch Bier erst schön (Otto Fischer) (2:06)
  • 14 - Trinkspruch (Hermann Ophoven) (1:43)
  • 15 - Bitte ein Bit (Michael Jary / Ralph M. Siegel) (2:58)
  • 16 - Oh Happy Day (Satz: Otto Groll) (3:46)
  • 17 - Time to say goodbye (Francesco Satori / Satz: Gerd-Peter Murawski) (4:12)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren