Sie sind hier: Startseite » Shop » CD's - Kleinserien

Tambourcorps Grün-Weiss 1950 Bonn-Oberkassel e.V.

Mir fiere Kirmes

65 Jahre Tambourcorps Grün-Weiss 1950 Bonn-Oberkassel! Das bedeutet auch 65 Jahre musikalische Begleitung der Oberkasseler Kirmes.

Jedes dritte Wochenende im August feiern wir gemeinsam mit der J-M-J Junggesellen-Schützenbruderschaft Bonn-Oberkassel 1794 e.V. die viertägige Kirmes in unserem schönen Ort. Eines der vielen Highlights ist das Einkehren, bei dem wir in verschiedenen Gärten und Höfen Oberkassels musikalisch für Stimmung sorgen. Diese einzigartigen Momente des Dorflebens lassen sich nur schwer mit Worten beschreiben, man muss es einfach erlebt haben!
Deshalb widmen wir unsere Jubiläums-CD der Junggesellen-Schützenbruderschaft und der Oberkasseler Kirmes. Kommen Sie mit auf Station und lassen Sie sich in diese einmalige Atmosphäre entführen mit dem Tambourcorps Grün-Weiss 1950 Bonn-Oberkassel unter der Leitung von Tambourmajor Marc Rosbach.
Mit von der Partie ist ausserdem noch der Musikverein Neuenkleusheim unter der Leitung von Markus Hupertz!

Produkt-ID: JB-15/286

Lieferbar in 3-5 Werktagen

14,50 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
St


Das Tambourcorps Grün-Weiss 1950 Bonn-Oberkassel e. V.
ist ein fester Bestandteil im Bonner Stadtteil Oberkassel und über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und aktiv. Bereits seit Beginn der 1950er Jahre nimmt das Tambourcorps regelmäßig an der 5tägigen Oberkasseler Kirmes teil. Daneben spielt der Verein natürlich auch zum Maifest, zum Frühschoppen der Feuerwehr, dem Martinszug oder auch auf anderen Ortsveranstaltungen und Vereinsjubiläen kräftig auf.

Kirmes
Die Kirmes ist für die Oberkasseler Bürgerinnen und Bürger das wichtigste, angesesehenste und größte Fest in ihrem Stadtteil. Über 5 Tage hinweg wird dieses Brauchtum nicht nur auf Sraßen und Plätzen, sondern auch in den vielen Gärten und Höfen rund um die Uhr gefeiert. Unzählige begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauern säumen die Adrianstraße, spenden kräftig Applaus wenn der tolle Festzug angeführt vom Tambourcorps zu den eindrucksvollen und mitreißenden Paraden aufmarschiert.

Karneval
Die „5. Jahreszeit“, die Karnevalszeit, ist für das Rheinland von besonderer Bedeutung und eine Herzensangelegenheit. Hier liegt auch einer der Schwerpunkte des Tambourcorps. Bereits seit 1965 spielen die Grün-Weissen als Regimentsspielmannzug des Bonner Stadtsoldaten Corps 1872 e. V. und ziehen seitdem mit diesem karnevalistischen Aushängeschild der Bundesstadt Bonn über alle großen und kleinen Bühnen des Rheinlandes. Aber auch über dessen Grenzen hinaus. Unvergessen sind beispielsweise Auftritte und Aufmärsche in Würzburg, Erfurt oder gar im Nachbarland Belgien.

Außerhalb Oberkassels
Das Begleiten „mit klingendem Spiel“ von Schützenzügen sowie die Teilnahme an Freundschaftstreffen oder Wettstreiten bei befreundeten Spielmannszügen gehören ebenfalls in den festen Jahresablauf der Oberkasseler Grün-Weissen.

Große Familie
Das Tambourcorps versteht sich als große Familie seiner Spielleute, die sich der guten Spielmannstradition verschrieben haben und viel Wert auf gute Marschmusik sowie gutes Auftreten und Erscheinungsbild legen. Eine gelebte Kameradschaft gehört selbstverständlich dazu.
Der Verein ist außerdem sehr standfest. Und dieses schon von Beginn an. So gab es in der Vereinsgeschichte seit 1950 erst 3 Stabführer, die alle auch das Amt des musikalischen Ausbilders ausübten: Herbert Rupp von 1950 bis 1978, Gerd Schneider von 1978 bis 2013, und nun Marc Rosbach. Und unser Vorsitzender Stephan Käufer führt den Verein auch immerhin schon seit 2003.

Das Tambourcorps in Zahlen
Im Jahre 2015 hat unser Verein fast 300 Mitglieder, davon 47 aktive Mitglieder, 14 Spielleute in unserem Veteranencorps sowie 15 Jugendliche in der Ausbildung.

Playlist

  • 01 - Wecken* (1:54)
  • 02 - Jäger aus Kurpfalz* (1:44)
  • 03 - Marsch der freiwilligen Jäger** (1:05)
  • 04 - Morgengrauen* (2:50)
  • 05 - Paukenmarsch* (1:57)
  • 06 - Admiral-Stosch-Marsch** (2:05)
  • 07 - Mars der Medici */** (4:18)
  • 08 - Corpsmarsch Nr. 12 * (1:55)
  • 09 - Kaiserjäger-Marsch** (2:34)
  • 10 - Unsere Garde* (2:29)
  • 11 - Badonviller-Marsch */** (4:17)
  • 12 - Graf-Waldersee-Marsch** (3:07)
  • 13 - Kirmeswalzer / Königstanz* (2:40)
  • 14 - Fähnrichmarsch* (1:09)
  • 15 - Böhmischer Traum** (4:28)
  • 16 - Trompeten-Echo** (2:39)
  • 17 - Schützenliesl ** (2:41)
  • 18 - In alter Freundschaft */** (2:43)
  • 19 - Chianti-Lied* (2:56)
  • 20 - Marsch der Ingolstädter Panzeraufklärer */** (2:57)
  • 21 - Heidemarie* (1:48)
  • 22 - Erzherzog-Albrecht-Marsch** (2:50)
  • 23 - Fliegermarsch* (2:34)
  • 24 - Waidmannsheil** (2:26)
  • 25 - Ruetz-Marsch */** (2:30)
  • 26 - Königgrätzer-Marsch (mit Parademarsch und Locke) */** (3:08)
  • 27 - Mit Sang und Klang */** (1:59)

*) Tambourcorps Grün-Weiss 1950 Bonn-Oberkassel
**) Musikverein Neuenkleusheim

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren